Deponiegas Messgeräte

Funktionen Deponiegas Messgeräte

Deponiegase entstehen vor allem auf Mülldeponien. Hervorgerufen werden diese vor allem durch den bakteriellen und chemischen Abbau von organischem Müll. Die Hauptkomponenten, und damit die durch Deponiegas Messgeräte zu kontrollierenden Gase, sind CH4 (Methan) und CO2 (Kohlendioxid). Aber auch Schwefelwasserstoff (H2S) ist ein gefährliches Gas, welches auf Deponien durch Gasmessgeräte gefunden werden kann. Dieses entsteht ebenfalls durch den sogenannten anaeroben Prozess. Oft sind Deponien an Randgebieten von Stadt beziehungsweise Wohngegenden zu finden. Hier ist es besonders wichtig die austretenden Gase soweit wie möglich zu kontrollieren.

Denn neben der Geruchsbelästigung kann Deponiegas durch mögliche Explosionen ein große Gefahr darstellen. Denn Methan ist ein brennbares Gas was bei einer UEG (unteren Explosionsgrenze) von nur 4.4% V zur Entzündung kommen kann. Kohlendioxid ist, genauso wie Schwefelwasserstoff, schwerer als Luft. Kohlendioxid führt bei höheren Konzentrationen zum Ersticken. Diese Gefahr entsteht, wenn das Gas in Schächten und Gruben hinein strömt. H2S Schwefelwasserstoff ist ein farbloses und nach faulen Eiern riechendes Gas. In geringeren Konzentrationen wird der Geruchssinn betäubt. Wo bei in höheren Konzentrationen (ab 500ppm) Schwefelwasserstofff die Atmung lähmt und somit der sofortige Tod eintritt.

Deshalb ist die richtige Messtechnik in Form eines Deponiegas Messgerätes, wie der GasClam, entscheidend dafür, dass Mensch und Natur, als auch die Mitarbeiter der Deponie, geschützt sind. MOVE ORANGE™ bietet mit seinen Deponiegas Messgeräten eine Messtechnik, die neben den Deponiegasen auch die jeweiligen Werte für Lufttemperatur, Barometrischer Bodendruck und die aktuellen Wetterverhältnisse berücksichtigt. Das ist entscheidend für gute Deponiegas Messgeräte, da Gase in Ihrer Konzentration auch von den jeweiligen Umgebungstemperaturen abhängig sind.

Deponiegas Messgeräte bei MOVE ORANGE™

MOVE ORANGE™ ist Ihr kompetenter Partner für Deponiegas Messgeräte zur Überwachung gefährlicher Gase auf Deponien. Unser freundliches Service Team übernimmt – inhouse oder unterwegs – die Wartung, Kalibrierung oder Reperatur Ihrer Deponiegas Messgeräte. Neben dem Verkauf neuer hochwertiger Gasmesstechnik für Deponien, bieten wir ein flexibles Leasing, genau auf Ihre Ansprüche ausgerichtet, an.

Folgende Deponiegas Messgeräte erhalten Sie bei MOVE ORANGE™:

IONSCIENCE GasClam IONSCIENCE GasClam GasClam Exploded GasClam Exploded